IBM bestellt neue Geschäftsführerin
Gabriele Schwarenthorer übernimmt den Geschäftsbereich Human Resources der IBM Deutschland GmbH

Ehningen, 16. November 2020: Gabriele Schwarenthorer ist neue Geschäftsführerin der IBM Deutschland GmbH für den Bereich Human Resources. In diese Position wurde sie Freitag letzter Woche mit sofortiger Wirkung vom Aufsichtsrat bestellt.

Gabriele Schwarenthorer wird auch für den Bereich Human Resources für die DACH Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) verantwortlich sein. Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen nationalen und internationalen HR-Funktionen. Zuletzt war sie HR-Geschäftsbereichsleiterin für IBM Global Business Services (GBS) in DACH. Schwarenthorer tritt die Nachfolge von Norbert Janzen an, der sich entschieden hat, eine neue Herausforderung im HR-Bereich ausserhalb von IBM anzunehmen.

Sie begann ihre Karriere in der HR-Abteilung von IBM Österreich und später als HR-Partnerin in der Zentrale für Osteuropa und den Nahen Osten in Wien, gefolgt von einer europäischen und globalen HR-Partnerrolle, bevor sie nach DACH zurückkehrte.

Mit dieser Ernennung wird die Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH unter dem Vorsitz von Gregor Pillen fortan aus Markus Koerner (Global Technology Services), Agnes Heftberger (Vertrieb), Christian Noll (Global Business Services), Gabriele Schwarenthorer (Personal) und Nicole Reimer (Finanzen) bestehen.

Weitere Informationen für Journalisten:
Dr. Marie-Ann Maushart
Leiterin Unternehmenskommunikation IBM Deutschland

Mobil: 0172-7325662
E-Mail: maushart@de.ibm.com